Urban Sketchers

Angst alleine zu zeichnen?

Zeichentreffen im Café
Zeichentreffen im Café

Sie wollten schon immer mal in der Stadt zeichnen oder das Leben in einem Café in Ihrem Skizzenbuch festhalten, hatten jedoch nie den Mut sich allein auf Zeichentour zu machen? Dann suchen Sie sich Zeichenpartner, denn in der Gruppe verliert man die Angst.

Finden Sie die Zeichner der Welt

Es gibt eine weltweite Non-Profit-Bewegung, der sich viele Zeichner angeschlossen haben – die Urban Sketchers,
abgekürzt USK.
2007 von Gabi Campanario aus Seattle auf der Bilderplattform flickr gegründet, finden sich Splittergruppen der Urban Sketchers weltweit in fast jeder Stadt. Die Zeichengruppe ist kein Verein. Jeder kann sich anschließen und zu den Zeichentreffen kommen. Es gibt keine Mindestvoraussetzungen an das Können der Zeichner. Bei den Urban Sketchers finden Sie sowohl Architekten, Illustratoren und bildende Künstler, also künstlerische Berufe als auch die privaten Zeichner, Rentner und Schüler. Ihre Gemeinsamkeit ist die Leidenschaft für das Zeichnen und Malen.

20150607_173938_HDR
Treffen der Münchner Urban Sketchers am Müllerschen Volksbad

 

Müllersches-Volksbad
Müllersches Volksbad München

 

 

 

       Reisezeichner vernetzen sich heute

Früher zeichneten die Menschen auf Reisen, denn es gab keinen Fotoapparat. Heute zeichnen die Urban Sketchers die Welt und teilen ihre Zeichnungen online über Blogs, flickr, facebook, Instagram oder twittern es ins Netz. Wie auch immer die zukünftigen Plattformen heißen werden. Die Urban Sketchers werden dort Ihre Bilder posten, teilen und ihr Netzwerk immer weiter ausbauen. Sie fahren in den Urlaub und wollen Zeichner treffen?
Werfen Sie einen Blick auf die regionalen Blogs und knüpfen Sie Kontakt. Sie werden bestimmt ein paar Zeichner finden, mit denen Sie sich zu einem Sketchcrawl (Zeichentreffen) verabreden können. Sobald Sie ein paarmal in der Gruppe gezeichnet haben, erwacht in ihnen die Courage allein auf Tour zu gehen.

Das Manifest

Auch wenn keine Mindestvoraussetzungen verlangt werden gibt es Regeln, das sogenannte Manifest der Urban Sketchers.

  1. Wir zeichnen vor Ort, drinnen oder draußen, nach direkter Beobachtung.
  2. Unsere Zeichnungen erzählen die Geschichte unserer Umgebung, der Orte an denen wir leben oder zu denen wir reisen.
  3. Unsere Zeichnungen sind eine Aufzeichnung der Zeit und des Ortes.
  4. Wir bezeugen unsere Umwelt wahrhaftig.
  5. Wir benutzen alle Arten von Medien.
  6. Wir unterstützen einander und zeichnen zusammen.
  7. Wir veröffentlichen unsere Zeichnungen online.
  8. Wir zeigen die Welt, Zeichnung für ZeichnungLandestreffen und Symposien
Paul Wang, Workshop-Leiter in Barcelona
Paul Wang, Workshop-Leiter in Barcelona mit unseren Skizzen

Die internationale Gruppe organisiert jedes Jahr ein Symposium, zu denen mehrere Hundert Sketcher kommen. Dieses Symposium ist nicht kostenlos, denn es werden Workshops angeboten und natürlich müssen auch die „Instructors“ und Räumlichkeiten bezahlt werden. So ein Treffen ist atemberaubend. Zeichner werden in unserer Gesellschaft zwar bewundert, aber oft als Sonderlinge angesehen. “ Warum machen Sie denn kein Foto?“ Jetzt stellen Sie sich vor, Sie treffen nun Hunderte der anderen Sonderlinge und die „Superstars“ der Szene. Sie zeichnen zusammen und tauschen sich dort aus. Das ist wie ein Rausch. Probieren Sie es mal. Diese Symposien fanden ab 2010 in verschiedenen Ländern der Welt statt. Ich war in Barcelona dabei und habe es nicht bereut

Lapin, einer der "Superstars" der Urban Sketchers
Lapin, einer der „Superstars“ der Urban Sketchers

Symposien der Urban Sketchers

2010 Portland, Oregon
2011 Lissabon, Portugal
2012 Santa Domingo, Dominikanische Republik
2013 Barcelona, Spanien
2014 Paraty, Brasinien
2015 Singapur
2016 Manchester, Großbritannien
2017 Chicago, USA

Im Herbst 2015 fanden sich ca. 70 Zeichner beim ersten großen Deutschlandtreffen der Urban Sketchers in Darmstadt ein. 2016 trafen sich 130 Zeichner in München in der Seidlvilla.

Darmstadt-Marktplatz
Darmstadt Marktplatz

Links
Viele Urban Sketchers betreiben Ihren eigenen Blog. Hier finden Sie einige Links um sich mit den Urban Sketchers zu vernetzen. Auf flickr und facebook können Sie Ihre Zeichnungen posten. In die Städte-, Länder oder den internationalen Blog kommen Sie leider nur auf Einladung. Dort gibt es einen Qualitätsstandard für die Berichte und Zeichnungen. Aber das sollte Sie nicht davon abhalten auf den großen Plattformen mitzuwirken.

Hauptwebsite der Internationalen Urban Sketchers
Hauptblog der Deutschsprachigen Urban Sketchers
Flickr der Internationalen Urban Sketchers
Flickr der Deutschsprachigen Urban Sketchers
facebook der Internationalen Urban Sketchers
facebook der Deutschsprachigen Urban Sketchers
Hashtags: #urbansketch #urbansketchers #usk

Falls Sie mich treffen wollen. Ich bin bei den Urban Sketcher München aktiv.
Jeden 1. Sonntag im Monat (außer es kommt ein Feiertag dazwischen) treffen sich 20-30 Zeichner in München. Infos im Blog und auf der facebook Seite

Skyline Munich
Blog der Urban Sketchers München
facebook der Urban Sketchers München

 

Ein Gedanke zu „Urban Sketchers“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.