Grisaille und monochrome Malerei in der Zeichnung

Grisaille und monochrome Malerei sind Untermalungstechniken der alten Meister. Hauptsächlich bei lichtdurchlässiger Ölfarbe eingesetzt, kann man diese Techniken jedoch auch in kolorierten Zeichnungen mit Tusche und Aquarell anwenden. Und natürlich kann man eine Zeichnung auch rein monochrom kolorieren. mehr über die Technik erfahren…

Farbe bekommt die Anerkennung, jedoch der Tonwert macht den Job!

Tonwerte machen ein Bild zum Hingucker. Dunkle Schatten erzeugen Räumlichkeit. Kontraste zwischen Hell und Dunkel springen positiv ins Auge.
Tonwerte sind nicht zwingend Graustufen, wie man vermuten könnte. Tonwerte gibt es auch innerhalb von Farben. Wenn eine Aquarellfarbe stark mit Wasser verdünnt oder ein Farbstift nur mit schwachem Druck aufgetragen wird entsteht ein heller Farbton. Farbe, „dick aufgetragen“ erzeugt einen tiefen und dunklen Tonwert. Selbst ein dunkles Gelb lesen sie mehr über Tonwerte