Estompe

der Begriff kommt aus dem Französischen und bedeutet Wischer – als Adjektiv verschwommen, unscharf oder zart. Estompe werden aus Löschpapier oder Leder gewickelt und sind zugespitzt. Mit Estompen kann man Bleistift, Pastellkreide oder Kohlen verwischen. Das Anspitzen funktioniert am besten mit Schleifpapier. Die Papierwischer sind fertig gerollt im Handel in verschiedenen Durchmessern erhältlich.

Ähnliche Einträge